Firmenaktivitäten

BMT beschäftigt sich mit der Forschung und Entwicklung (F&E) und der Herstellung kundenspezifisch angefertigter Medizinprodukte, sowohl in Form vollständiger Gesamtlösungen als auch in Form von Komponenten, Prototypen oder einzelner Entwicklungsleistungen.

Wir sind überzeugt, dass unsere starke Kundenorientierung einen deutlichen Vorteil gegenüber unserer Konkurrenz darstellt. Wir streben kontinuierlich danach, unsere Kundenwünsche zu erfüllen und diese sogar noch zu übertreffen.

Unsere Auftraggeber kennen und schätzen unsere Transparenz und Offenheit ebenso wie unsere hervorragende Zuverlässigkeit.

Mit BMT zu arbeiten bedeutet, dass Sie im Mittelpunkt unserer Prioritäten und unseres Verantwortungsgefühls stehen. Wir geben Ihnen das Vertrauen und die Sicherheit, dass jegliche Aufgaben fachgerecht durchgeführt werden.

Produktion

Dank unserer zwei Produktionsstätten in Deutschland und Rumänien sind wir in der Lage, auf Anfragen zu Prototypen und Kleinserien ebenso gut zu reagieren, wie auf die Nachfrage nach Serienfertigung. Neben der Katheterproduktion bieten wir außerdem beispielsweise das Crimpen von Stents, die Verpackung, Etikettierung und Sterilisierung (extern) Ihrer Produkte an. BMT ist zudem offiziell autorisiert, Beschichtungsdienstleistungen für Ihren medikamentös beschichteten (Drug-Coated) Ballon anzubieten. Hierzu besitzen wir die nötige Infrastruktur, Ausrüstung und Prozesskenntnis.

F&E

Unser herausragendes Entwicklungsteam unterstützt Sie über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg, bis hin zu behördlichen Produktzulassungen und dem Transfer in die Serienproduktion. Die Kombination innovativer Lösungen mit „State-of-the-Art“ Technologien ist Bestandteil unseres Leistungspakets. Unsere F&E-Dienstleistungen beziehen sich nicht nur auf Medizinprodukte, sondern natürlich auch auf Produktionsprozesse.

Qualitätsmanagement / Regulatory Affairs

Als Entwickler und Hersteller von Medizinprodukten ist BMT entsprechend der ISO 13485 zertifiziert und erfüllt außerdem die Anforderungen des japanischen Ministeriums für Gesundheit, Arbeit und Soziales (MHLW) und der entsprechenden amerikanischen Behörde. Unser Regulatory Affairs Team unterstützt unsere Kunden bei der Produktzulassung als Teil eines OEM- oder PLM-Verfahrens, oder am Ende einer Produktentwicklung.