Unternehmensleitbild

Freiheit leben
Menschen wollen frei sein – auch im Berufsleben. Darum bekommen unsere Mitarbeiter die Freiräume, die sie für ihre individuelle Selbstentfaltung brauchen. Das reicht von flexiblen Arbeitszeitmodellen für die persönliche Work-Life-Balance über Entscheidungsfreiheit im eigenen Aufgabenbereich bis hin zu kreativem Spielraum für neue Projekte. Bei uns lassen sich berufliche Verantwortung und persönliche Lebensgestaltung unter einen Hut bringen. Jeden Tag.

Vertrauen schenken
Wer erfolgreich Freiheit leben will, muss seinen Mitarbeitern Vertrauen schenken. Wir fördern ergebnis- und lösungsorientiertes Handeln und bauen auf die Leistungsfreude und Kompetenz unserer Mitarbeiter. Vertrauen zahlt sich für alle aus, darum ist es für uns ein wichtiges Führungsprinzip. Und der beste Motivationstrainer, den wir je hatten.

Selbstverantwortung fördern
Vertrauen fußt auf der Selbstverantwortung jedes Einzelnen. Wir bestärken unsere Mitarbeiter darin, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen und auf ihrem beruflichen Spielfeld selbstständig Entscheidungen zu treffen. Dazu schaffen wir mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen die Rahmenbedingungen. Denn wir sind überzeugt, dass es für Verantwortung und Entscheidungskompetenz keinen besseren Ort gibt als den, wo die fachliche Expertise liegt. Also bei den Mitarbeitern.

Stärken stärken
Selbstverantwortung braucht Zutrauen in die eigenen Fähigkeiten. Darum liegt uns die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter am Herzen. Wir wissen, dass Menschen am glücklichsten an ihrem Arbeitsplatz sind, wenn sie täglich das tun dürfen, was sie am besten können. Darum lautet unser Motto: Stärken stärken statt Schwächen bekämpfen. Dazu stellen wir maßgeschneiderte Weiterbildungsangebote bereit, sodass unsere Mitarbeiter sein können, wie sie sind und werden, was sie wollen.

Kreativität entfesseln
Wer seine Stärken ausleben kann, der setzt auch Kreativität frei. Unser Unternehmen lebt von mitdenkenden und engagierten Mitarbeitern, die ihre eigenen Ideen einbringen und offen für Veränderungen sind. Darum ermuntern wir alle Kollegen dazu, auch mal originelle Lösungen abseits ausgetretener Pfade zu suchen. Wir begreifen uns als Ideenlabor, in dem jeder an Innovationen tüfteln darf – egal aus welchem Unternehmensbereich.

Gemeinschaft gestalten
Selbstverantwortung ist wichtig, bedeutet aber nicht, dass wir eine Gruppe von Einzelkämpfern sind. Im Gegenteil. Unsere Ziele erreichen wir gemeinsam. Vom Praktikanten bis zum Gesch.ftsführer bringt sich jeder ein und trägt seine Ideen ins Team. Als Unternehmen verstehen wir uns auch als Gemeinschaft und soziales Netzwerk, in dem ständiger Dialog und lebendiger Austausch zum Alltag gehören. Ebenso wie Teamevents und Firmenfeiern. Denn auf ein positives Betriebsklima legen wir großen Wert.

Fairness fordern
Als Team gehen wir kollegial und respektvoll miteinander um. Wir fordern von jedem Einzelnen fair play. Denn Respekt ist die Grundlage unserer erfolgreichen Zusammenarbeit, sei es mit Kollegen, Kunden oder Geschäftspartnern. Als Unternehmen mit multikultureller und liberaler Grundeinstellung pflegen wir wertschätzende Partnerschaften - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Weltanschauung oder Behinderung.

Vielfalt bündeln
Bei uns arbeiten Menschen aus verschiedenen Kulturen mit unterschiedlichen Stärken, Temperamenten und Qualifikationen. Wir sind mit unserer kulturellen Vielfalt auf einem sehr erfolgreichen Weg und wollen diese auch in die Zukunft mitnehmen.

Wissen teilen
Sharing is caring – das gilt auch für unsere wichtigste Ressource: Wissen, das sich bekanntlich vermehrt, wenn man es teilt. Unser Ziel ist es, Wissen und Informationen so zu verteilen, dass alle davon profitieren und wir gemeinsam immer schlauer werden. Gerade weil wir ein Unternehmen sind, das Zukunftstechnologien entwickelt und damit auch Know-how produziert, ist ständiges Dazulernen natürlicher Bestandteil unseres Arbeitsalltags. Und Spaß macht es noch dazu. 

Offenheit praktizieren
Wir sind ein transparentes Unternehmen mit offener Kommunikationskultur und gelebter Open door policy. Das bedeutet: Wir hören unseren Mitarbeitern zu. Weil wir sie als Menschen wahrnehmen - und nicht als bloße Funktionsträger. Wir interessieren uns dafür, wie es den Mitarbeitern geht, an welchen Projekten sie gerade arbeiten und wie wir sie in ihrer Entwicklung unterstützen können. Zugleich begrü.en wir konstruktive Kritik und betrachten sie als Gewinn. Denn es sind die Mitarbeiter mit ihren persönlichen Erfahrungen und Ideen, die unser Unternehmen prägen, gestalten und entwickeln.