Stellenangebote

Wir sind ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Mitarbeitern und freuen uns daher auf Ihre Bewerbung.

Sollte bei unseren Stellenangeboten keine passende Position für Sie dabei sein, freuen wir uns selbstverständlich auch über Ihre Initiativbewerbung.

Für unsere Abteilung „Forschung und Entwicklung“ suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Praktikant (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung unseres Entwicklungsteams, sowie eigenständige Bearbeitung von Teilprojekten 
  • Erarbeitung von technischen Lösungsansätzen im Rahmen der Produktentwicklung 
  • Durchführung von Laborversuchen 
  • Mitarbeit im Muster- und Vorrichtungsbau 
  • Unterstützung bei der Erstellung und Überarbeitung der technischen Dokumentation 
  • Materialrecherchen und Lieferantenkommunikation 


Ihr Profil:

  • Studium in der Fachrichtung Medizintechnik, Mechatronik, Bioingenieurwesen, Kunststofftechnik, Physikalische Technik, Maschinenbau oder vergleichbar 
  • Grundkenntnisse im Bereich Feinwerktechnik, Mechanik oder Lasertechnik sind wünschenswert, z.B. durch vorherige Praktika oder Schwerpunkte während des Studiums 
  • CAD-Kenntnisse sind von Vorteil (z.B. SolidWorks) 
  • Gutes technisches Verständnis und lösungsorientierte Denkweise 
  • Zuverlässige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise 

 

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen. Dabei lernen Sie schnell Verantwortung zu übernehmen und sind in ein junges und motiviertes Team eingebunden. Spannende, zukunftsweisende Aufgaben und neue Herausforderungen warten auf Sie.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne per E-Mail, an: bewerbung[at]bavaria-medizin.de. 

Bavaria Medizin Technologie GmbH
Personalabteilung · Argelsrieder Feld 8 · 82234 Weßling
Tel. +49 8153 / 401-0 · Fax +49 8153 / 401-11 · bewerbung[at]bavaria-medizin.de

Zur Verstärkung unserer IT-Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

ERP-Systembetreuer (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Administration und Betreuung des ERP-Systems (ProALPHA)
  • Optimierung und Anpassung des Systems
  • Workshop und Schulung der Mitarbeiter
  • Durchführung der Validierung des ERP-Systems (Medizintechnik)
  • 1st Level Support für die Anwender
  • Betreuung des hausinternen Netzwerks
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Einbindung zukünftiger Anwendungen zur Abbildung neuer Prozesse


Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich oder im kaufmännischen Bereich mit IT-Know-How
  • Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Projektorientiertes Arbeiten
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Datenbanken
  • Vielseitige IT-Affinität
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Darüber hinaus sind Sie detailgenau, belastbar und besitzen sowohl eine team- als auch ziel- und lösungsorientiere Arbeitsweise.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen. Dabei lernen Sie schnell Verantwortung zu übernehmen und sind eingebunden in ein dynamisches und motiviertes Team.

Bedingt durch die Dynamik eines wachsenden mittelständischen Unternehmens suchen wir nach einem flexiblen Mitarbeiter, der sich auch vor neuen Herausforderungen nicht scheut. Zur Unterstützung bei der Betreuung unseres ERP-Systems sind Weiterbildungsmaßnahmen möglich. 

Wenn Sie in einer zukunftsweisenden Branche eine neue Herausforderung suchen, Engagement und Zuverlässigkeit Ihre Stärken sind, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an bewerbung[at]bavaria-medizin.de. 

Bavaria Medizin Technologie GmbH
Personalabteilung · Argelsrieder Feld 8 · 82234 Weßling
Tel. +49 8153 / 401-0 · Fax +49 8153 / 401-11 · bewerbung[at]bavaria-medizin.de

Zur Verstärkung unserer Entwicklungsabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Projektingenieur Entwicklung (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie erarbeiten Lösungsansätze für neue Produkte und Weiterentwicklungen unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen und Kundenvorgaben, sowie fertigungstechnischer und wirtschaftlicher Gesichtspunkte.
  • Sie verantworten innerhalb unseres Entwicklungsteams selbständig Teilprojekte und übernehmen später die Leitung eigener Entwicklungsprojekte.
  • Sie betreuen die Umsetzung von der Produktidee bis zur Serienreife und halten direkten Kontakt zu unseren internationalen Kunden und Lieferanten.
  • Sie sind bei der Erstellung der Entwicklungsdokumentation maßgeblich beteiligt.
  • Sie kümmern sich um die Planung, Durchführung und Dokumentation von Prüfungen unter Einhaltung von normativen und gesetzlichen Vorschriften.


Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Medizintechnik, Biomedical Engineering, Feinwerktechnik, Kunststofftechnik, Physikalische Technik oder einem vergleichbaren Bereich
  • Vorzugsweise bereits erste Erfahrung in der Bearbeitung von Entwicklungsprojekten, jedoch qualifizieren sich auch motivierte Absolventen für diese Position
  • Eigenverantwortliche, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise und Zuverlässigkeit
  • Ideenreichtum und Kreativität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen. Dabei lernen Sie schnell Verantwortung zu übernehmen und sind eingebunden in ein dynamisches und motiviertes Team.

Wenn Sie in einer zukunftsweisenden Branche eine neue Herausforderung suchen, Kreativität und Zuverlässigkeit Ihre Stärken sind, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an bewerbung[at]bavaria-medizin.de. 

Bavaria Medizin Technologie GmbH
Personalabteilung · Argelsrieder Feld 8 · 82234 Weßling
Tel. +49 8153 / 401-0 · Fax +49 8153 / 401-11 · bewerbung[at]bavaria-medizin.de

Für unseren Fertigungsbereich suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Produktions- & Prozessingenieur (m/w)

 

für folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Einführung neuer Fertigungstechnologien
  • Qualifizierung von Ausrüstungen für die Fertigung
  • Prozessentwicklung und Prozessvalidierung
  • Optimierung von Produktionsprozessen und -abläufen zur Effizienzsteigerung
  • Durchführung von Maßnahmen zur Erfüllung der Vorgaben aus dem Qualitätsmanagement (DIN EN ISO 13485 und 21 CFR 820) sowie in Bezug auf Arbeitssicherheit und Umweltschutz
  • Erstellung und Pflege von SOPs und anderen fertigungsbezogenen Dokumenten


Zur Erfüllung dieser Aufgaben sollten Sie entweder über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Produktions-/Fertigungstechnik (oder vergleichbar) verfügen, oder langjährige Berufserfahrung mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Produktionsprozesse aufweisen können. Idealerweise besitzen Sie Fachkenntnisse in der Verarbeitung von Kunststoffen und bringen Erfahrungen aus der Medizintechnikindustrie mit.

Als Leistungsträger in unserem Unternehmen reicht es Ihnen nicht, dass die notwendigen Anforderungen erfüllt sind. Sie wollen etwas bewegen und durch Ihre Arbeit zur Gesamtleistung des Teams und des Unternehmens beitragen. Sie sind begeisterungsfähig, engagiert und leistungsbereit. Sie arbeiten selbständig sowie ziel- und lösungsorientiert und behalten auch in schwierigen Situationen den Überblick. Sie beherrschen die gängigen MS-Office Anwendungen und sind kommunikationsstark in Deutsch und Englisch.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfolgreichen Unternehmen. Dabei lernen Sie schnell Verantwortung zu übernehmen und sind eingebunden in ein dynamisches und hoch motiviertes Team.

Wenn Sie in einer zukunftsweisenden Branche eine neue Herausforderung suchen, Kommunikation, Kreativität und Zuverlässigkeit Ihre Stärken sind, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen vorzugsweise per E-Mail an bewerbung[at]bavaria-medizin.de. 

Bavaria Medizin Technologie GmbH
Personalabteilung · Argelsrieder Feld 8 · 82234 Weßling
Tel. +49 8153 / 401-0 · Fax +49 8153 / 401-11 · bewerbung[at]bavaria-medizin.de